Ihr Praxisteam
           Ihr Praxisteam                                                                                                                                                                                                                                          

CORONA-VIRUS

INFORMATIONEN ZUR BOOSTERIMPFUNG

UNSERE Praxis führt folgende Impfstoffe:

1.Spikevax von Moderna und Cominarty von Biontech/Pfizer als mRNA-Impfstoff

2. Johnson & Johnson von Jansen und Vakzevria von Astra als Vektor-Impfstoff

 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter 30 Jahren sollten je nach Situation  Biontech, Johnson oder Vakzevria als Erstimpfung erhalten,

als Auffrischimpfung (Booster) sollten

Patienten unter 30 Jahre Biontech und Patienten über 30 Jahre Moderna oder Biontech erhalten.

Moderna zeigt die höhere Impfeffektivität

(vgl. aerzteblatt.de 16.09.2021 und belgische Studienergebnisse im Fachmagazin JAMA publiziert).

Eine Boosterimpfung wird unbedingt empfohlen, wenn  keine Gegenanzeigen vorliegen.

Vom  Zeitpunkt  der letzten Coronaimpfung aus  wird   nach  6 Monaten geboostert, je nach individueller Situation des Patienten kann  der Boosterimpftermin  aus medizinischen Gründen nach vorne oder hinten variieren.

 

3 Schritte zur  Impfung

Wenn Sie denken, Sie könnten sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, sollten Sie folgendes beachten:

Bleiben Sie zuhause!

Rufen Sie in der Praxis an, damit geklärt wird, was als nächstes geschehen soll!

Gehen Sie bitte nicht von sich aus in die Bereitschaftsdienstpraxen oder die Arztpraxen, um so eine mögliche Ansteckung Ihrer Mitmenschen zu vermeiden!

Sollten Sie Ihre Arztpraxis nicht erreichen können, wenden Sie sich an die Rufnummer 116117!

  • WAREN Sie in den letzten 2 Wochen in einem Corona- Risikogebiet (siehe Robert-Koch-Institut)) dürfen Sie die Praxis grundsätzlich nur nach telefonischer Anmeldung betreten- sie müssen draußen warten, bis Sie abgeholt werden.

  • Wenn Sie denken, Sie könnten sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, sollten Sie folgendes beachten:

     

  • Bleiben Sie zuhause!

  • Rufen Sie in der Praxis an, damit geklärt wird, was als nächstes geschehen soll!

  • Gehen Sie bitte nicht von sich aus in die Bereitschaftsdienstpraxen oder die Arztpraxen, um so eine mögliche Ansteckung Ihrer Mitmenschen zu vermeiden!

  • Sollten Sie Ihre Arztpraxis nicht erreichen können, wenden Sie sich an die Rufnummer 116117!

  • Wenn Sie Zeichen eines Atemweginfektes (Husten, Halsschmerzen, Fieber mit Kopf- oder Gliederschmerzen) haben, rufen Sie grundsätzlich zuerst in der Praxis an, dann wird entschieden, was als nächstes geschehen soll.

  • Sie werden separat einbestellt und behandelt

     

     

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

Online-Termin buchen
Laura Scherer Master of science business administration
Gisela Lambert seit über 40 Jahren in der Praxis Talstraße tätig

Rufen Sie einfach an unter

06841-81575

          oder

06841- 89242

 

 

24-Stunden Rezepttelefon: 06841-8179710

für Rezepte und Überweisungen

 

Fax für

Ludwigsthaler Straße5:

6841/817176

Fax für

Talstraße 2:

6841/9935914

 

Im  Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der Mensch in seiner Einzigartigkeit ungeachtet seiner gesellschaftlichen und politischen Beziehungen, seines Alters, seines Geschlechts, seiner Religion, seiner Weltanschauung, seiner ethnischen Herkunft, seiner sexuellen Identität oder seiner Behinderung

Montag, Dienstag und Donnerstag    7:30  - 18.00          

Mittwoch/Freita07:30 bis 13:00

 

Mo: 13:30 bis 14:00

Di + Do: 12:30 bis 13:00 und 17:45 bis 18:00

Mi + Fr: 12:30 bis 13:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. med. Teja